PFLANZSUBSTRATE

HYGROMIX®-PFLANZSUBSTRATE auf Erfolgskurs

Den meisten Pflanzensubstraten werden Torfe beigemischt mit der Folge des fr├╝hzeitigen Abbaus. Pflanzfl├Ąchen sacken nach und m├╝ssen wieder aufgef├╝llt werden. Aber das sind nur die sichtbaren Nachteile. Viel gravierender ist, da├č im Laufe der Zeit auch die Vegetationsbedingungen nachlassen. Schrumpfendes Porenvolumen bedeutet Porenverlust einhergehend mit einem verschlechterten Wasser- und Lufthaushalt.

Bei HYGROMIX®-PFLANZSUBSTRATEN ist vorgesorgt: HYGROMIX®-PFLANZSUBSTRATE sind volumenstabil.

Durch die Verwendung von PORLITH enthalten sie Mineralstoffe und organische Bestandteile in fester Struktur.

Wegen der heutigen sch├Ądlichen Umwelteinfl├╝sse m├╝ssen den Pflanzen im Boden beste Voraussetzungen geboten werden, damit sie sich stark und kr├Ąftig entwickeln. HYGROMIX┬«-PFLANZSUBSTRATE erf├╝llen diese Voraussetzungen.

HYGROMIX®-PFLANZSUBSTRATE werden im wesentlichen aus Rohstoffen eigener Gewinnung in unseren Mischbetrieben hergestellt:

  • 64409 Messel,
  • 46240 Bottrop und
  • 09599 Freiberg (Sachsen)


Dadurch sind wir unabh├Ąngig und m├╝ssen nicht auf die ohnehin strapazierten Torf- und sonstigen Naturvorkommen zur├╝ckgreifen.

GELSENROT PFLANZSUBSTRATE unterliegen einer st├Ąndigen Kontrolle im unternehmenseigenen Labor und der Fremd├╝berwachung durch anerkannte Institute (gem. FLL oder mit Untersuchungsbericht).

S├Ąmtliche Pflanzsubstrate aus dem Hause GELSENROT werden zudem gem. D├╝MV deklariert.

Die Lieferung der Pflanzsubstrate kann lose gesch├╝ttet, in Big-Bags oder als Sackware erfolgen.