SPORTPLATZBAUSTOFFE

HYGROMIX® RASENTRAGSCHICHT
PFLEGETIPPS zur Neuanlage


Fertigstellungspflege

Sie ist Aufgabe des mit der Neuanlage beauftragten Unternehmers, die dieser durchführt, damit der Platz übergabefähig ist.

Das L.V. lautet im allgemeinen wie folgt:

” .... m² Rasenfläche zum erstenmal bei 8 - 10 cm Rasenhöhe auf 4 cm schonend schneiden und danach bis zur Abnahme 5 weitere Rasenschnitte von ca. 6 cm Rasenhöhe* auf 3 cm durchzuführen. Es dürfen nur spurenfreie arbeitende Sportplatzmäher mit Walzenantrieb und Fangvorrichtung eingesetzt werden. Notwendige Nachsaatarbeiten sind einzurechnen. Bei fehlendem Niederschlag sind Beregnungen vorzunehmen. Die Gestellung von Wasser erfolgt bauseitig. Je nach Witterung ist etwa nach 4 Wochen die Stickstoffzufuhr mit z.B. 25 - 30 g/m² Kalkammonsalpeter zu erneuern. Die Abnahme erfolgt gemäß DIN 18 035 T4.“

* Hockeyrasen von 4 auf 2 cm